Kommunenübergreifendes Berkelpegelmesssystem geht an den Start

Ab dem 28.10.2020 wird es möglich sein, über die Homepage der Stadt Stadtlohn (www.stadtlohn.de/pegelportal) die aktuellen Wasserstände der Berkel zwischen Billerbeck und der Landesgrenze abzurufen. Dazu informierten Bürgermeister Helmut Könning, Ewald Rathmer und Gerd Große Frericks vom Fachbereich Planen, Bauen und Umwelt.  Das in der Testphase befindliche „kommunenübergreifende Berkelpegelmesssystem“ macht dies möglich. Es wurde gemeinsam …

Für den Neubau des Berkelwehrs – Eine Umleitung für die Berkel

Das Berkelwehr muss neu gebaut werden. Das geht nur, wenn die Berkel im Bereich des Wehrs trocken gelegt wird. Wie das geht, erklären wir in diesem BerkelBlog. Dazu braucht es zwei Dinge: Eine Absperrung, damit die Berkel nicht mehr zum Wehr hin fließt. Und eine Umleitung für das Berkelwasser um die jetzige Wehranlage herum. Die …

Stadt und Landwirtschaft ziehen beim Hochwasserschutz an einem Strang

Rahmenvereinbarung zu Entschädigungsregelung des Hochwasserschutzkonzeptes geschlossen. Im Juni 2015 konnte in der Stadt Stadtlohn ein wichtiger Meilenstein zur Umsetzung des geplanten Hochwasserschutzkonzeptes Berkel in Stadtlohn erreicht werden. Vertreter der Stadt Stadtlohn, der Landwirtschaft und des Wasser- und Bodenverbandes Oberes Berkelgebiet unterzeichneten die Rahmenvereinbarungen über die Entschädigungsregelung im angestrebten Hochwasserschutzkonzept der Berkel. Diese Einigung ist ein …