Lenkungsgruppe “natürlich berkel” trifft sich in neuer Besetzung

Am 08.12.2020 hat sich die Lenkungsgruppe „natürlich berkel“ zum insgesamt 13. Mal zu ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl in neuer Besetzung getroffen. Sie besteht aus Vertretern aller Ratsfraktionen und den Verwaltungsmitarbeitern, die schwerpunktmäßig an den anstehenden Tagesordnungspunkten beteiligt sind. Die Arbeitsgruppe nimmt die Projekte in den Blick, die die Verknüpfung des Hochwasserschutzkonzeptes mit den städtebaulichen Themen rund um den Mühlenplatz und die Uferpromenade beinhalten.

 

Ziel ist es, die Fraktionsvertreter umfassend über Projektstände zu informieren und eine gemeinsame Richtung zu erarbeiten zur Vorbereitung von Entscheidungshilfen für den Umwelt- und Bauausschuss und den Rat. Die politischen Vertreter bekommen detaillierte Informationen und geben diese an die Fraktionen weiter. Gleichzeitig sind die Mitglieder Multiplikatoren der Sachstände in der Öffentlichkeit.

 

Als großes Thema dieser Sitzung hat das Büro Björnsen Beratende Ingenieure GmbH Entwürfe zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes der Stadt Stadtlohn vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.