Rückbau der ehemaligen Umkleide- und Vereinsräume im Berkelstadion

In der letzten Woche wurde mit dem Rückbau der maroden ehemaligen Umkleide- und Vereinsgebäude im Berkelstadion an der Burgstraße begonnen. Nach dem Abbruch, der in circa vier Wochen beendet sein soll, wird die frei werdende Fläche als Baustelleneinrichtungsfläche für die bauliche Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes der Berkel genutzt. Sie dient den beauftragten Baufirmen als Standfläche für die Baumaschinen und der Lagerung von Baumaterialien während der baulichen Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen im Baufeld zwischen den Brücken an der Mühlenstraße und am Kalterweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.