Imagefilm “natürlich berkel” – Pressemitteilung der Stadt Stadtlohn

Das Projekt „natürlich berkel“ widmet sich dem Hochwasserschutz, der Ökologie und der städtebaulichen Entwicklung entlang der Berkel. In knapp dreieinhalb Minuten zeigt das Video anschaulich das Besondere an dem Stadtlohner Großprojekt, die zentralen Maßnahmen rund um Wehr und Berkelmühle sowie die Finanzierung.

„Bund und Land NRW unterstützen die Stadt Stadtlohn dabei aus verschiedenen Fördertöpfen. Der verbleibende Eigenanteil ist eine gute Investition in die Zukunft. Das soll mit dem Imagefilm vermittelt werden“ so Bürgermeister Berthold Dittmann. Weiterhin ergänzt er: „Stadtlohn an de Bäke, dieses Lied singen wir ja schon seit vielen Jahren in unserer Stadt. Mit dem Projekt „natürlich Berkel“ setzen wir das in die Tat um und schaffen nicht nur Hochwasserschutz für unsere Stadt, sondern mit dem Mühlenplatz, der Forschermühle, dem neuen Stauwehr sowie den Retentionsflächen mit hoher Aufenthaltsqualität – auch eine wirklich tolle Promenade im Herzen vom „Hattken van de Welt.“ Dieses Mega-Projekt wird unserer Heimatstadt ein neues Gesicht geben. Mein Motto #gemeinsamstadtlohngestalten findet durch den Berkeldialog mit Ihnen, liebe Stadtlohnerinnen und Stadtlohner, bei diesem Projekt schon bemerkenswerte Anwendung. Denn nur gemeinsam können wir unsere Stadt voranbringen und sollten dabei die Bedürfnisse aller einbeziehen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Imagefilm und freue mich darauf, dass Stadtlohns neue Berkelpromenade nur der Einstieg in ein völlig neu gestaltetes Quartier an der Burgstraße werden wird.“

 

Dreharbeiten fanden bereits im Oktober statt

Der Film wurde im Auftrag der Stadt Stadtlohn von der Agentur Mosaik Management aus Dortmund produziert. Die Agentur wurde nach Ausschreibung mit der projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Die Kosten für die Öffentlichkeitsarbeit werden als projektbegleitende Maßnahme ebenfalls aus Mitteln des Hochwasserschutzes und aus Mitteln zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) gefördert.

Die Dreharbeiten und Interviews fanden im Oktober 2020 statt. Seit Ende des Jahres ist der Imagefilm auf www.stadtlohn.de und www.natuerlich-berkel.de veröffentlicht.

Helmut Könning (Bürgermeister der Stadt Stadtlohn 2003 bis 2020) im Oktober während der Dreharbeiten

Informationen zu den Projektständen finden Sie stets aktuell auf der Projektseite www.natuerlich-berkel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.