Infobox macht Winterpause

In der Infobox an der Burgstraße hinter dem ehemaligen Möbelhaus Steinbach wird wegen des früh endenden Tageslichts ab sofort bis März 2024 die regelmäßige Öffnung eingestellt. Wenn das Informationsangebot im Frühjahr 2024 wieder beginnt, werden wir dies in einem Blogbeitrag und mit einer Beschilderung an der Infobox bekannt geben. Die Aussichtsplattform bleibt für Interessierte zur …

Wiederherstellung der Oberflächen schreitet voran

Die umfangreiche Wiederherstellung der Straßen, Wege und Plätze zwischen der Mühlenbrücke und der Brücke am Losbergbad ist in vollem Gange. Auch die Arbeiten am Mühlenplatz sind im September gestartet. In den unten stehenden Bildergalerien ist der Fortschritt gut erkennbar. Weitere Informationen sind in den Blogbeiträgen „Auftrag zur Wiederherstellung der Oberflächen an regionale Firma vergeben“ vom …

Wehrtafeln für die neue Wehranlage können eingebaut werden

Die Arbeiten zur Errichtung der aufstehenden Wände für die neue Wehranlage sind inzwischen abgeschlossen (siehe Blogbeitrag „Stahlbetonarbeiten für die neue Wehranlage nahezu abgeschlossen“ vom 14.08.2023 und „Projekte/Das Berkelwehr“). Anschließend konnten die Traversen zur Aufnahme der Wehrtafeln final eingebaut werden. Im nächsten Schritt werden die Wehrtafeln mit den dazugehörigen Antrieben montiert.

Stahlbetonarbeiten für die neue Wehranlage nahezu abgeschlossen

In den kommenden Wochen werden die Stahlbetonarbeiten an der künftigen Wehranlage fertiggestellt. Die nachfolgenden Bilder veranschaulichen deutlich die verschiedenen Komponenten der Wehranlage. Der Aufbau der Wehranlage beginnt im Oberwasser mit dem Vorboden, der bündig mit dem Wehrkörper bzw. der Wehrschwelle abschließt. Der Vorboden trägt dazu bei, das einfließende Wasser zu beruhigen und eine gleichmäßige Strömung …

Überflutungen führen zu Verzögerungen

Seit Beginn der Bautätigkeiten hat es bereits 13 Überflutungen des Fangedamms gegeben. Durch häufige erhebliche Regenmengen stieg der Berkelpegel zu stark an, um die Wassermengen über die temporäre Umführung der Berkel“ (siehe Blogbeitrag „Umführung ist geflutet“ vom 29.08.2022) umzuleiten. Jedes Mal – auch nach der Überflutung in der vergangenen Woche – muss das Baufeld anschließend …

Notwasserweg schützt Burgstraße vor Überschwemmungen

Bisher sammelt sich bei Starkregenereignissen das Wasser in einer Senke in der Burgstraße. Zukünftig soll das Oberflächenwasser nach Anpassung des Straßenprofils der Burgstraße gezielt in einen Notwasserweg am westlichen Rand des Mühlenplatzes und anschließend in die Berkel geleitet werden (siehe Blogbeitrag „Drei Bausteine der Wasserwirtschaft zur Entwässerung“ vom 23.06.2021). Die unten stehende Bildergalerie zeigt die …

Arbeiter eingeladen zum Grillen mit dem Bürgermeister

Die Baufortschritte zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes sind deutlich sichtbar. Als Anerkennung für den erfreulichen Zwischenstand hat die Stadt die Arbeiter, die zum Gelingen des Projektes beitragen, zu einem „Grillen mit dem Bürgermeister“ in einer Mittagspause an der Berkelmühle eingeladen. Viele Arbeiter der verschiedenen Firmen sind der Einladung gern gefolgt. Der Bürgermeister, Projektverantwortliche der Stadt und …

Terminangebote in der Infobox

Ergänzend zu den im Blogbeitrag „Infobox öffnet für Fragen zum Projekt“ vom 30. März 2023 genannten Terminen werden Projektverantwortliche die Maßnahmen zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes und der städtebaulichen Projekte am Mühlenplatz zu folgenden Öffnungszeiten in der Infobox erläutern: Donnerstag, 22. Juni 2023, 16:00 bis 18:00 Uhr Donnerstag, 20. Juli 2023, 16:00 bis 18:00 Uhr Donnerstag, …

Baufeldbesichtigung der Arbeitsgruppe „natürlich berkel“

In ihrer gestrigen Sitzung haben sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe „natürlich berkel“ auf der Infobox an der Burgstraße getroffen. Projektverantwortliche der Stadt Stadtlohn und des mit der Bauüberwachung beauftragten Büros Björnsen Beratende Ingenieure GmbH haben dort über den Sachstand zum Baufortschritt berichtet. Im Baufeld und in der Berkelmühle haben die Teilnehmer einen Eindruck von den …

Infobox öffnet für Fragen zum Projekt

Die Infobox hinter dem ehemaligen Möbelhaus Steinbach an der Burgstraße war in den Wintermonaten geschlossen (siehe Blogbeitrag „Winterpause in der Infobox“  vom 14.11.2022). Da es wieder länger hell und auch wärmer ist, werden Projektverantwortliche die Infobox wieder öffnen und Interessierten die Baufortschritte und Hintergründe der Maßnahmen erläutern. Folgende Termine sind dafür vorgesehen: Donnerstag, 20. April …